Bezahlmöglichkeiten
Kauf auf Rechnung
Vorkasse

Mehr Informationen

Bezahlung & Versand Versand & Lieferung:

Deutschland:
Ab 119,– Euro Brutto-Bestellwert erhalten Sie die Ware versandkostenfrei.
Bei Bestellungen mit geringerem Wert beträgt Ihr Versandkostenanteil nur 4,50 € (brutto).

 

Mehr Informationen

Beratung
Bezahlung & Versand
Bezahlmöglichkeiten
Kauf auf Rechnung
Vorkasse

Mehr Informationen

Versand:

Deutschland:
Ab 119,– Euro Brutto-Bestellwert erhalten Sie die Ware versandkostenfrei.
Bei Bestellungen mit geringerem Wert beträgt Ihr Versandkostenanteil nur 4,50 € (brutto).

 

Mehr Informationen

Beratung
Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. x
31 Tage Rückgaberecht 55 Jahre Erfahrung im Bildungsbereich Versandkostenfrei ab 119,- €

Kindergartenbedarf

Kindergartenbedarf
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 120
Hauptkategorie

Kindergartenbedarf? BACKWINKEL!

Krippe, Kindergarten, Kita oder Schule: Seit über 55 Jahren statten wir begeistert und mit Liebe zum Detail diese Einrichtungen aus. Ob funktional nach Bereichen eingeteilt, insgesamt geradlinig, gemütlich oder eine Mischung aus beidem – mit uns schaffen Sie genau die Wahrnehmungs- und Lernwelten, in denen sich Ihre Kinder wohlfühlen und in denen sie sich spielend entwickeln. Soll Ihre Konzeption sich auch in Ihren Räumlichkeiten widerspiegeln? Dann planen Sie die Gestaltung Ihrer Räume mit uns und unseren Kindergartenmöbel. Wir realisieren Ihre Ideen und unterstützen Sie mit bewährten und neuen Produkten in Ihrer pädagogischen Arbeit. Auch Ihr Büro oder einen Wartebereich für Eltern gestalten Sie mit uns ganz nach Ihren Vorstellungen. BACKWINKEL ist Ihr Partner, wenn es um Ausstattung, Betreuung, Erziehung, und Bildung mit Freude geht. Wir wissen, dass sich die Anforderungen an Sie als Erzieher im Laufe der Zeit stark verändert haben: Ob Sprachförderung, Englisch, Musik, Mathematik oder das freie Erzählen, wir unterstützen Sie mit alltagserprobten Materialien bei der Umsetzung Ihres Bildungsauftrages. 
 
Spielen ist lernen 
Kinder setzen sich handelnd mit ihrer Umwelt und allem was sie erleben auseinander. Sie entdecken die Welt, indem sie spielerisch umsetzen, was sie zu Hause, beim Einkaufen, beim Arzt … erleben. Und im Kindergarten nehmen Rollenspiele – besonders im Rahmen des Freispiels – einen wichtigen Platz ein. Mit uns richten Sie dafür spielauffordernde Bereiche ein, in denen die Kinder nach Lust und Laune in die Rolle von Frisör, Postbeamtem, Büroangestelltem, Verkäufer, Arzt, Eltern oder, oder, oder schlüpfen können. In der Verkleidungsecke sind sogar Prinzessinnen, Könige oder Piraten zu finden … 
 
Begreifen ist lernen
Kinder werden zu Künstlern und Forschern. Denn Lernen erleben sie auch über ihre Sinneswahrnehmung und Motorik. Im Kreativbereich, der Bastelecke, auf dem Bauteppich, in der Werkstatt oder selbstverständlich auch im Außenbereich bieten Sie ihnen zahlreiche Möglichkeiten, die Sensomotorik zu fördern. Mithilfe von Klettergerüsten, Schaukeln, Spielhäusern, Piratenschiffen, Sinnes-Tastpfaden, Parcours und vielen weiteren tollen Produkten verwandeln Sie Ihren Außen- in einen Funktionsbereich. Unterschiedliche Materialien, zum Beispiel an der Werkbank oder am Sand- und Wassertisch fördern ebenso die taktile Wahrnehmung. Ein kleiner Nutzgarten oder Hochbeete tragen ebenfalls dazu bei, Natur und Umwelt kennenzulernen. Säen, pflanzen, Gemüse ernten, eigene Blumen wachsen sehen und die Beete pflegen – so erfahren Kinder auch ganz spielerisch etwas über die Bedeutung von Verantwortung. 
 
Bewegung ist lernen
Wer sich bewegt, lernt schneller und besser. Denn Bewegung und kognitive Prozesse stehen in einer direkten Verbindung zueinander. Abgesehen davon hält sie fit und gibt Kindern Kraft und Energie. Bewegung ist zudem der perfekte Katalysator, um überschüssige Energie auch einmal abzulassen, bevor sie sich in Aggressionen umwandelt. Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Für Ihren Toberaum finden Sie bei uns zahlreiche Bewegungsspiele. Damit fördern Sie spielend die Sinneswahrnehmung Ihrer Kinder und unterstützen sie somit beim Lernen oder auch beim Dampf ablassen. 
 
Gemeinschaft ist lernen 
Gemeinsam spielen, malen, basteln, toben, gärtnern, singen, lesen oder essen – was man zusammen erlebt, verfestigt sich auf besondere Weise und stärkt damit das Wir-Gefühl und das Sozialverhalten. Um auch solche Eindrücke wirken, beziehungsweise sacken zu lassen sind Ruhezonen und Kuschelecken besonders wichtig. Solche Rückzugsmöglichkeiten ermöglichen Kindern, für sich zu sein und das Erlebte zu verarbeiten. Manchmal möchten Kinder einfach nur mal ihre Ruhe haben und ganz ohne Stuhlkreis oder äußere Einflüsse ein Buch in die Hand nehmen. Eine eigens dafür hergerichtete Leseecke ermöglicht ein solches Fürsichsein in Verbindung mit selbstständiger Beschäftigung.